Hybrid-Möbel für SIM Racing und Wohnen

Designed in California – Engineered in Germany: Der Fusion SL hebt Design, Variabilität und Alltagstauglichkeit von SIM-Racing-Hardware auf ein völlig neues Level. BMW Motorsport, BMW Designworks und Sedus haben in enger Zusammenarbeit ein multifunktionales Möbelstück geschaffen, das drei Funktionen vereint: Lounge-Tisch, SIM Rig und temporären Arbeitstisch. Mit wenigen Handgriffen lässt sich der Fusion SL umbauen. Eben noch ein hochwertiger und perfekt ins Wohnzimmer integrierter Tisch, wenige Sekunden später ein voll funktionsfähiges und stabiles SIM Rig für höchste Ansprüche. Die Einstellung erfolgt in nur wenigen Sekunden. Das patentierte Hybrid-Möbel Fusion SL ist das ideale Homeoffice für SIM Racer.

SIM Racing
image1
Fusion SL in oberer Position und aufgeklapptem Lenkrad für eine optimale Racing-Position.
Working
image3
Fusion SL aufgeklappt in hoher Position und Dank Höhenverstellung ideal für temporäres Arbeiten.
Living
image2
Fusion SL in unterer Position als Loungetisch für eine wohnliche Atmosphäre.

Die Weltpremiere bei „BMW SIM Live“

play

Hochwertige Details

Der Umbau von Fusion SL zum SIM Rig erfolgt in wenigen Sekunden.

Die komplette SIM-Racing-Hardware ist in den Fusion SL  formschön und funktional im Design des Lounge-Tischs integriert, so dass Lenkrad und Pedalerie erst beim Ausklappen sichtbar werden.

Der Fusion SL ist kompakt und lässt sich dank Rollen und eines Griffs leicht bewegen.

Der Fusion SL vereint modernes, hochwertiges Design mit ebenso hochwertigen und nachhaltigen Materialien wie Filz, Flachs, Holz und Recycling-Materialien aus Carbon, Aluminium oder PET.

Der Lounge-Sessel Wooom SL ist die perfekte Ergänzung zum Fusion SL. Er bietet sowohl den Komfort eines gemütlichen Sessels als auch die Sitzposition und Ergonomie eines Rennsitzes.

Ease and boost: Arretierung und Polsterung machen den Wooom Loungesessel gleichzeitig zum perfekten Rennsitz.

Der Fusion SL ist als Konzeptstudie angelegt, bei der von Beginn an eine spätere Industrialisierung berücksichtigt wurde. Wenn der Fusion SL in die Produktion geht, wird er in verschiedenen Farb- und Materialausführungen erhältlich sein. Die SIM-Racing-Hardware ist mit den gängigen Spielekonsolen und Eingabegeräten kompatibel.

Lounge-Sessel Wooom SL

Der Wooom Sessel ist die optisch perfekte Ergänzung zum Fusion SL. Für den Einsatz zum SIM-Racing wurde Wooom technisch optimiert und hat als Variante Wooom SL eine zusätzliche Arretierung zur Feststellung der Sitzschale. Zusätzlich sorgt ein optimiertes Innenpolster für besseren Halt. Optional kann Wooom SL auch mit Massagefunktion, USB-Charger und Leselicht konfiguriert werden.

Gehören Sie zu den Ersten und erhalten Sie Informationen sobald Wooom SL verfügbar ist.

Wooom ist ein Produkt von Klöber, einer Tochtergesellschaft der Sedus Stoll Gruppe.